Einzelcoaching zur mündlichen Überprüfung zur Heilpraktikerin, zum Heilpraktiker für Psychotherapie (HPP)

Gut vorbereitet in die mündliche Überprüfung vor dem Hamburger Gesundheitsamt.

Im Prüfungscoaching bereite ich dich auf die mündliche Überprüfung vor dem Hamburger Gesundheitsamt vor. Wir besprechen zunächst deine Wünsche, sowie deine Stärken und Schwächen in Bezug auf den bevorstehenden Termin. In konkreten Prüfungssimulationen übe ich mit dir den Ablauf. In der anschließenden Auswertung erfährst du, was schon gut sitzt und wo noch Lernbedarf ist.

Das Wichtigste ist aber das freie Sprechen, trotz der ungwohnten Situation. Das zu üben, und auch kritischen Nachfragen stand zu halten, ist vielleicht der wichtigste Teil der Prüfungssimulationen.

„Warum tun Sie sich den ganzen Aufwand an, was wollen Sie mit der Heilkundeerlaubnis anfangen?“

So, oder so ähnlich fangen die mündlichen Überprüfungen an. Eine Frage, die du dir schon im Vorfeld überlegen kannst. Ebenso die zweite Standardfrage:

„Welche Störungen möchten Sie bevorzugt behandeln, welche nicht?“

Dann folgen in beliebiger Reihenfolge und mit unterschiedlichen Gewichtungen Fragen zu Anamnese, psychischen Störungen (Symptome, Verlaufskriterien, Differenzialdiagnostik), Elementarfunktionen, Behandlungsmethoden, Suizidalität, Psychopharmakologie, organische Notfälle, Heilpraktiker- und Unterbringungsrecht und Fallbeispiele zur Ableitung einer Verdachtsdiagnose.

Die mündliche Überprüfung dauert zwischen 20 und 30 Minuten.

Solltest du, zusätzlich zu deiner eigenen Vorbereitung, an einem Prüfungscoaching interessiert sein, kannst du dir einen oder mehrere Termine bequem über meinen Praxiskalender buchen. Das Honorar für das Coaching beträgt 90 Euro für 60 Minuten.

Die Präsenztermine finden in meiner Praxis in Eimsbüttel statt (zwischen Schlump und Christuskirche)

Prüfungscoaching buchen:

PRÜFUNGSCOACHING IN PRÄSENZ
PRÜFUNGSCOACHING DIGITAL
Oliver Hasse, Inhaber der HASPP
Oliver Hasse, Inhaber der HASPP